Ihr Versorger am Niederrhein.
Sonderseiten

Informationsveranstaltungen der FN in Voerde

Die Fernwärmeversorgung Niederrhein (FN) versorgt seit über 50 Jahren die Stadt Voerde mit umweltschonender Fernwärme. Heute macht vor allem die Nutzung von Biomasse, industrieller Abwärme und der Erzeugung in Kraft-Wärme-Kopplung die Wärme so klimaschonend und preisstabil. Daran sollen künftig mehr Voerderinnen und Voerder teilhaben.

Derzeit plant die FN die Verdichtung des Fernwärmenetzes im Bereich der Bahnhofstraße / Friedrichsfelder Straße. Um die Pläne vorzustellen und Fragen rund ums Thema Fernwärmeversorgung zu beantworten, lädt sie interessierte Hauseigentümer, die im Umfeld der Straßen wohnen, zu einem Informationsabend ein.

Wie funktioniert eine umweltschonende Versorgung mit Fernwärme? Welche Vorteile bietet sie für Haus-, Wohnungseigentümer und Mieter? Auch tiefergehende Fragen zu ihren Vorteilen, vor allem aber auch der Umrüstung der heimischen Wärmeversorgung, der damit verbundenen Kosten und aktuellen Förderung und der langfristigen Versorgungssicherheit werden erläutert.

Die FN bietet zwei Termine an: Der erste Infoabend findet am Donnerstag, 29. August, um 17.30 Uhr im Gasthof Hinnemann, Bahnhofstraße 88, Voerde, statt, ein weiterer Termin ist der 12. September, ebenfalls um 17.30 Uhr.  Kostenfreie Anmeldung unter Telefon 0800 1160580.