Ihr Versorger am Niederrhein.
Sonderseiten

Strom tanken ab 20 Euro im Monat

Die Stadtwerke Dinslaken haben sich als Betreiber ihrer öffentlichen Ladepunkte für Elektrofahrzeuge in Dinslaken und Hiesfeld dem Stadtwerke-Verbund ladenetz.de angeschlossen. Damit eröffnen sie ihren Kunden den Zugang zu rund 2.000 Ladepunkten von aktuell 148 Stadtwerken in ganz Deutschland sowie weiteren rund 11.500 Lademöglichkeiten in Europa.

 Mit dem Anschluss an ladenetz.de ist auch ein Wechsel der RFID-Karte erforderlich. Die neuen SD-Ladekarten sind für Stromkunden der Stadtwerke Dinslaken bestimmt. Sie sind Teil des neuen Rundum-sorglos-Pakets Elektromobilität: Für eine Flatrate von 20 Euro im Monat können die Besitzer der neuen Karten ihre Elektrofahrzeuge an jedem Ladepunkt im ladenetz.de-Verbund aufladen. Für 25 Euro im Monat gilt die Flat-Rate zusätzlich auch für die Ladestationen von weiteren Kooperationspartnern von Ladenetz.de in Deutschland und Europa.

Informationen zur SD-Ladekarten erhalten Interessenten über die kostenlose Hotline 0800/11 605 60, per E-Mail an service@stadtwerke-dinslaken.de, persönlich im Kundencenter oder über die Website http://e-ladepunkt.swdin.de.