Ihr Versorger am Niederrhein.
Sonderseiten

Unwetter-Einsätze der Stadtwerke Dinslaken

Das Unwetter, dass am Donnerstagabend über Dinslaken tobte, hat auch bei den Stadtwerken Dinslaken Spuren hinterlassen. An der Bruchstraße und an der Straße Am Wohnungsbusch parallel zu der Kläranlage wurde die Straßenbeleuchtung so schwer beschädigt, dass sich die Reparaturarbeiten bis in die nächste Woche hinein erstrecken werden.

Zudem hatten die Mitarbeiter der Stadtwerke Dinslaken vier Einsätze an Stromleitungen. Diese Schäden konnten sie in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr umgehend beheben.

Umstürzende Bäume trafen auch die Stadtwerke direkt. Von der Begrünung des Bahndamms zu beiden Seiten der Hünxer Straße stürzte ein Baum gegen einen Zaun des Betriebsgeländes, ein anderer gegen eine Ecke der Hauptverwaltung. Die betroffenen Büros bleiben vorsichtshalber unbesetzt, bis der Baum weggeräumt ist und Fassade und Fenster auf etwaige Schäden geprüft sind.