Ihr Versorger am Niederrhein.
Privatkunden

Organe der Fernwärmeversorgung Niederrhein GmbH sind:

die Geschäftsführung
der Aufsichtsrat
der Beirat
die Gesellschafterversammlung

Geschäftsführung

Dipl.-Kfm. Josef Kremer   Xanten
Stefan Krämer (Stellverteter) Moers

Die Fernwärmeversorgung Niederrhein GmbH beschäftigt kein eigenes Personal. Die kaufmännische und technische Betriebsführung erfolgt durch die Stadtwerke Dinslaken GmbH.

Mitglieder des Aufsichtsrats
Vorsitzender:    
Dr. Michael Heidinger Dinslaken Bürgermeister
Mitglieder:    
Volker Kobelt (stellv. Vorsitzender) Dinslaken Arbeitnehmervertreter
Jürgen Buchmann Dinslaken Stadtverordneter
Gerrit Dieckmann Dinslaken Stadtverordneter
Thomas Beerwerth Dinslaken Stadtverordneter
Birgit Emmerich Dinslaken Stadtverordnete
Karl-Heinz Geimer Dinslaken Stadtverordneter
Volker Grans Dinslaken Stadtverordneter
Daniel Luther Dinslaken Stadtverordneter
Volker Marschmann Moers Stadtverordneter
Michael van Meerbeck Dinslaken Stadtverordneter
Heinz-Jürgen Plagemann Dinslaken Stadtverordneter
Heinrich Wansing Dinslaken Stadtverordneter
Ibrahim Yetim Moers Stadtverordneter
Dirk Broska Duisburg Stadtwerke Duisburg AG
Markus Manderfeld Moers Geschäftsführer der STEAG Fernwärme GmbH
Udo Wichert Witten Geschäftsführer der STEAG Fernwärme GmbH
Alfred Geißler Marl Geschäftsführer der STEAG GmbH
Ralf Möllensiepen Duisburg Geschäftsführer Fernwärme Duisburg GmbH
Mitglieder des Beirats
Vorsitzender:    
Dr. Michael Heidinger Dinslaken Bürgermeister
Mitglieder:    
Volker Kobelt Dinslaken Stadtverordneter
Dipl. oec. Thomas Grimberg   Prokurist der Steag Fernwärme GmbH
Klaus Brohl Moers Stadtverordneter
Joachim Block Duisburg Stadtwerke Duisburg AG
Jürgen Buchmann Dinslaken Stadtverordneter
Heinrich Wansing Dinslaken Stadtverordneter

Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 16,0 Mio. €. Hieran sind beteiligt:

Stadtwerke Dinslaken GmbH, Dinslaken
70 %
Stadtwerke Duisburg AG, Duisburg
15 %
Energie & Umwelt Niederrhein GmbH, Moers10 %
STEAG 2. Beteiligungs-GmbH, Essen5 %