Daten und Fakten zum DHE

Material zur thermischen Verwertung

  • Altholz der Kategorien A I bis A III, durchschnittlich 187.000 Tonnen pro Jahr.

Thermische Leistung

  • Bei einer thermischen Leistung von 20 bis 65 MW werden rund 380 GWh Wärme pro Jahr erzeugt.

Elektrische Leistung

  • Bei einer elektrischen Leistung von 13,5 bis 20,8 MW werden pro Jahr 101,5 GWh Strom eingespeist.

Betriebsstunden

  • rd. 7.500 Stunden im Jahr (ausgenommen planmäßige Revisionen).

Lagerkapazität

  • (Brennstoffbunker & Annahmebereich) ca.12.500 m³. Das entspricht ca. 3.125 Tonnen Altholz. Der Vorrat reicht für ca. 5 Tage im Volllastbetrieb.

Anlagentechnik

  • Rostfeuerung, Dampferzeuger mit Economiser, Reingas-Economiser, Dampfturbine, Fernwärmeauskopplung Wasseraufbereitung für Fernwärme und Kessel.

Rauchgasreinigung

  • Rauchgasmenge: ca. 98.000 m³/h N. tr. (11 Vol.-% Bezugs-O2) je Linie
  • Mehrstufige Rauchgasreinigung:  Adsorptionsreaktor, Gewebefilter, SCR-Katalysator

Kaminhöhe Feuerung

  • 41,6 m Meter gemäß TA Luft und den Festlegungen des Genehmigungsbescheides.