Ihr Versorger am Niederrhein.
Privatkunden

THG-Quote: Geld verdienen mit dem eigenen E-Auto

Stadtwerke Dinslaken wickeln die Anrechnung der THG-Quote für Sie ab

THG-Quote steht für Treibhausgas-Minderungsquote. Sie legt fest, um wieviel Prozentpunkte die jährlichen CO2-Emissionen durch die Verbrennung von Treibstoffen sinken sollen. Verpflichtet, diese CO2-Emmissionen zu denken, sind diejenigen, die Treibstoffe in Umlauf bringen, also vorwiegend Unternehmen der Mineralölwirtschaft. Diese Unternehmen können ihre Verpflichtungen auf Dritte übertragen, etwa Lieferanten für Fahrstrom. Sie kaufen so eingespartes CO2 und schaffen dadurch einen Ausgleich zu den von ihnen ausgestoßenen Klimagasen. Von einem Verkauf der THG-Quote können alle Fahrzeughalter*innen mit einem rein elektrisch betriebenen Auto profitieren.

Wie funktioniert der Verkauf der THG-Quote?

Alle Fahrzeughalter*innen, auf die ein oder mehrere rein batteriebetriebene Fahrzeuge zugelassen sind, können bei der THG-Quote mitmachen. Hierzu übertragen Sie die auf Ihr Elektroauto anfallende THG-Quote einfach auf die Stadtwerke Dinslaken. Während Sie sich entspannt zurücklehnen, erledigen wir die Formalitäten für Sie und zahlen Ihnen die Vergütung für die Übertragung der THG-Quote in Höhe von 250 € pro Jahr zeitnah aus.

Und so einfach geht's:

Unten stehendes Formular ausfüllen und absenden. Notwendig ist außerdem eine Kopie Ihrer KfZ-Zulassungsbescheinigung Teil 1 (Fahrzeugschein Vorder- und Rückseite), die Sie digital an e-mobilitaet(at)stadtwerke-dinslaken.de oder postalisch an Stadtwerke Dinslaken GmbH, Vertrieb Elektromobilität, Gerhard-Malina-Str. 1. 46537 Dinslaken senden.

Bitte beachten Sie, dass sich die Pauschale für die Auszahlung der THG-Quote ausschließlich auf rein batteriebetriebene Elektrofahrzeuge bezieht (Plug-in-Hybride zählen nicht dazu) und nur einmalig für ein Kalenderjahr an die Stadtwerke Dinslaken übertragen werden kann. Eine doppelte Vermarktung ist danach ausgeschlossen, denn das Bundesamt prüft und zertifiziert die Anträge.


Auftrag zur Übertragung der THG-Quote
Hiermit übertrage ich der Stadtwerke Dinslaken GmbH das Recht, für das E-Auto mit dem oben genannten Kennzeichen die THG-Quote geltend zu machen.
Die Übertragung gilt für das Kalenderjahr 2022. Hierfür erhalte ich von der Stadtwerke Dinslaken GmbH eine Gutschrift in Höhe von 250 Euro. Ich versichere, dass es sich bei dem E-Auto um ein reines Batterieelektrofahrzeug handelt und dass es auf mich als Halter/in zugelassen ist.
Ich versichere ferner, dass ich das Recht, die THG-Quote geltend zu machen für das Kalenderjahr 2022 noch an kein anderes Unternehmen und keine andere Person übertragen habe.
Sofern Sie unternehmerisch tätig sind, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis unter Angabe Ihrer Steuernummer bzw. Umsatzsteueridentifikationsnummer, so dass wir dies bei der Rechnungsstellung berücksichtigen können.

Ihre persönlichen Ansprechpartner

Telefon: 02064 . 605 -155
Nachricht senden


Stadtwerke Dinslaken GmbH
Vertrieb E-Mobilität
Gerhard-Malina-Straße 1
46537 Dinslaken