Ihr Versorger am Niederrhein.
Privatkunden

Ökostrom, Gas, Wasser, Fernwärme

Wir geben Ihnen Energie.

Zuverlässig, zum günstigen Preis und verantwortungsvoll gegenüber den natürlichen Ressourcen. Als kommunales Unternehmen am Niederrhein verwurzelt, schätzen uns heute unsere Kunden und Partner bundesweit, wenn es um den Anschluss an persönlichen Service, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und  den Einsatz erneuerbarer Energiequellen geht.

kWh

kWh

DINStrom+

DINStrom+ ist unser Ökostrom-Produkt ohne Aufpreis.
Gestalten Sie die Energiewende mit und werden Sie unser „Partner“.

Ihre Vorteile mit DINStrom+ auf einen Blick:
+ 100% Ökostrom2
+ feste Laufzeit mit Stadtwerke Dinslaken-Preisgarantie3
+ verlässlicher Versorger mit persönlichem Kundenservice
+ günstig im Preis    

Arbeitspreis    25,59 Cent/kWh brutto4
Grundpreis    84,00 Euro/Jahr brutto
Auch mit günstigen Tarifen für Wärmespeicher- und Wärmepumpenstrom!

1 Bei den vorgegebenen Verbrauchswerten handelt es sich um Durchschnittswerte. Sie finden Ihren genauen Jahresverbrauch auf Ihrer letzten Jahresrechnung.

2 Das Ökostromprodukt DINStrom+ besteht zu 100% aus Ökostrom RE. Ökostrom RE ist ein Produkt der KlimaINVEST Green Concepts GmbH, ABC-Straße 45, 20354 Hamburg. Der Ökostrom stammt zu 100 % aus europäischen Wasser- und/oder Windkraftanlagen mit modernen Umweltstandards.

3 Preisstand: 01.01.2017. Der Vertrag für DINStrom+ hat eine Laufzeit und eingeschränkte Stadtwerke Dinslaken-Preisgarantie bis zum 31.12.2018. Ausgenommen von der Preisgarantie sind Änderungen der Strom und Umsatzsteuer, der EEG-Umlage, der KWK-Umlage, der Umlage nach §19 NEV, der Umlage für abschaltbare Lasten nach §18 AbLaV und der Offshore-Umlage, sowie eventuell neue Steuern und Abgaben. Die genannten Bruttopreise enthalten die zzt. gültige MwSt. von 19%. Angaben zu den Allgemeinen Informationen gemäß § 41 Abs. 4 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) finden Sie unter stadtwerke-dinslaken.de.

4 Verbrauchsabhängige Preise in Cent/kWh enthalten:

  • Belastung aus dem Gesetz für den Vorrang Erneuerbarer Energien (zzt. 6,880 Cent/kWh)
  • Belastung aus dem Gesetz zum Schutz der Stromerzeugung aus Kraft-Wärme-Kopplung (KWKG) (zzt. 0,438 Cent/kWh)
  • Sonderkundenumlage gemäß § 19 NEV (zzt. 0,388 Cent/kWh)
  • Umlage für abschaltbare Lasten gemäß §18 AbLaV (zzt. 0,006 Cent/kWh)
  • „Offshore-Umlage“ gemäß § 17a ff. EnWG (zzt. -0,028 Cent/kWh)
  • den Regelsatz der Stromsteuer (zzt. 2,050 Cent/kWh)