Ihr Versorger am Niederrhein.
Sonderseiten

DINamare wird zur Disco

Disco oder Spaßbad? Diese Grenzen sind fließend wie Wasser, wenn am Samstag, 27. Januar, das Zephyrus Discoteam ins DINamare einzieht. Von 16 bis 22 Uhr dröhnen nicht nur die Beats aus den Boxen, auf gleich zwei Großbildleinwänden flimmern Videos. Eine LED-Lightshow sorgt für die stilechtes Disco-Licht. Aber was wäre eine Disco Pool-Party ohne den Spaß im Pool? Die Mitarbeiter des DINamare rollen den Aqua-Laufsteg aus und für wen es richtig rund gehen soll, der klettert in einen der Water-Globes, mit denen man wie in einer Seifenblase übers Wasser kugelt.

 

Zum Zephyrus Discoteam gehört nicht nur ein Profi-DJ, der die beliebtesten Charts-Hits und zeitlose Songs im Plattenkoffer hat, Animateure halten die erlebnislustigen Gäste mit lustigen Aktionen wie einem Luftgitarrenwettbewerb oder Hula-Hoop-Tanzen fit.

 

 Die Disco Pool-Party richtet sich an Jugendliche. Da spielt natürlich auch ein Blick aufs Geld eine Rolle: Musik, Licht- und Video-Show Animation und Wasserattraktionen sind im normalen Eintrittspreis ins DINamare enthalten. Die Besucher entscheiden also auch selbst, ob sie sich für einen dreistündigen Aufenthalt für 3,50 Euro für Jugendliche (bis einschließlich 15 Jahre) bzw. 4,50 Euro für Erwachsene oder für ein Tagesticket zu 4 Euro für Jugendliche oder 6 Euro für Erwachsene entscheiden.

Die Zephyrus Pool-Party früher und heute.