Ihr Versorger am Niederrhein.
Sonderseiten

So gelingt der Umstieg auf das Elektroauto

Nicht erst seit der Fridays for Future Bewegung ist klar, dass wir dringend umdenken und unseren CO2-Ausstoß senken müssen, wenn wir den Klimawandel aufhalten wollen. Ein wichtiger Schlüssel dazu ist die Verkehrswende und damit auch der Umstieg auf emissionsfreie Fahrzeuge. Trotz hoher Prämien scheuen noch viele vor Elektroautos zurück. Es hält sich hartnäckig der Gedanke, sie wären zu teuer, zu unkomfortabel, mit zu geringer Reichweite und nur umständlich aufzuladen.

Die Stadtwerke Dinslaken informieren in einer Kooperationsveranstaltung mit der VHS Dinslaken-Voerde-Hünxe am Dienstag, 4. Mai, von 18 bis 19.30 Uhr über die Kernfragen der E-Mobilität im realen Gebrauch: Welche Fahrzeuge gibt es? Auf was muss ich beim Kauf achten? Wie werden Elektroautos geladen? Wie lade ich umweltfreundlich zuhause? Wie kann ich mein Fahrzeug unterwegs aufladen? Welche Förderprogramme gibt es? Die Vorträge von Horst Broß, Britta Rohkämper und Constantin Hopp von den Stadtwerken Dinslaken richtet sich an alle, die an Elektromobilität interessiert sind und/oder mit dem Gedanken spielen, sich ein E-Auto zuzulegen.

Die Veranstaltung online statt. Eine Anmeldung unter Angabe der E-Mail-Adresse ist erforderlich. Der online-Zugang ist kostenlos.

Volkshochschul-Zweckverband Dinslaken-Voerde-Hünxe
Friedrich-Ebert-Straße 84
46535 Dinslaken
Tel.: 02064 41350
Fax: 02064 17096
info@vhs-dinslaken.de
http://www.vhs-dinslaken.de

 

So gelingt der Umstieg auf das Elektroauto