Ihr Versorger am Niederrhein.
Sonderseiten

Fernwärmepreis sinkt leicht

Der Preis für Fernwärme in Dinslaken, Hünxe und Voerde sinkt zum 1. April in Summe leicht.  Für Dinslaken, Hünxe-Bruckhausen sowie Voerde-Zentrum gibt die Fernwärmeversorgung Niederrhein eine Senkung des Arbeitspreises um 0,5 Prozent bekannt, in Friedrichsfeld sinkt er sogar um 1,6 Prozent. Der Jahresgrundpreis und die Verrechnungspreise in beiden Versorgungsgebieten steigen leicht um 0,2 Prozent.

Damit gehört die Fernwärmeversorgung Niederrhein weiterhin zu den günstigen Fernwärmeanbietern in Deutschland.

Die detaillierte Preisliste Niederrhein wird zum 1. April unter www.fernwaerme-niederrhein.de veröffentlicht oder kann, wie die Preisliste Friedrichsfeld, bei der Service-Hotline der FN, Tel. 0800/11 605-80, angefordert werden.