Ihr Versorger am Niederrhein.
Unternehmen

Energie von heute für morgen

Im Hier und Jetzt komfortabel leben, ohne die Zukunft aus den Augen zu verlieren: Versorgungssicherheit heute bedeutet, auch an kommende Generationen zu denken. Ökologische Verantwortung und Klimaschutz ohne Einschränkungen für das tägliche Leben sind die Anforderungen  der Energiewirtschaft im 21. Jahrhundert geworden. Auf diese Erfordernisse und die gravierenden Veränderungen des Energiemarktes haben wir mit neuen Strategien und umweltschonenden Technologien reagiert. Durch Beteiligungen an und Kooperationen mit anderen Versorgungsunternehmen wurden neue Perspektiven und Spielräume erschlossen. Unsere Energiecontracting-Sparte versorgt Objekte in rund 70 deutschen Städten.

An den Standorten in Dinslaken, Moers und bei der FN-Tochtergesellschaft WEP Wärme-, Energie- und Prozesstechnik in Hückelhoven erzeugen wir Energie aus Biomasse-Heizkraftwerken auf Basis des CO2-neutralen Brennstoffes Landschaftspflegeholz. Über unsere Tochtergesellschaft Stadtwerke Dinslaken Solar GmbH errichten und betreiben wir Photovoltaikanlagen, im Dinslakener Stadtteil Lohberg, der zum größten zusammenhängenden CO2-neutralen Areal Deutschlands entwickelt wird, so wie im oberfränkischen  Oberreichenbach setzen wir auf Windkraft

Gleichzeitig stärken wir den Energiestandort Deutschland durch Kooperationen mit Partnern der Energiewirtschaft für die kommenden Jahrzehnte. Mit der Fernwärmeschiene Rhein-Ruhr wird eine umweltschonend aus Energiequellen der Region gespeiste Wärmeversorgung des Ruhrgebiets gewährleistet werden.

Umweltschutz fängt im eigenen Unternehmen an

Jeder ist aufgefordert, seinen Beitrag für den Umweltschutz zu leisten. Das fängt im Kleinen an, bei der Vermeidung und Trennung von Müll, bei einem verantwortungsvollem Umgang mit Materialien und Ressourcen. Bei den Stadtwerken Dinslaken achten unsere Mitarbeiter im Arbeitsalltag auf Nachhaltigkeit.

Unsere Leistungen im Energieeffienz-Management  wurden uns für die Fernwärmeversorgung Niederrhein, den Fernwärmeverbund Duisburg/Dinslaken und die Wasserwerke Dinslaken  mit der Verleihung der Zertifizierung nach DIN EN ISO 50001:2011 bestätigt.