Ihr Versorger am Niederrhein.
Sonderseiten

Fotos zu Energie und Nachhaltigkeit in Dinslaken gesucht

Dinslaken hat Energie, Dinslaken ist grün. Die Stadtwerke Dinslaken möchten die Stadt als Standort für Nachhaltigkeit sichtbar machen. Und dies nicht allein, sondern mit ihren Dinslakener Kundinnen und Kunden. Für das Jahr 2022 plant der kommunale Energieversorger einen Fotokalender mit den schönsten Motiven der Dinslakener rund um Energie, Klimaschutz und Natur im Stadtgebiet.

Da der Kalender alle durch ein ganzes Jahr begleiten soll, spielt der Wechsel der Jahreszeiten bei der Bildauswahl natürlich auch eine Rolle. Deshalb rufen die Stadtwerke bereits jetzt auf, in Dinslaken und Umgebung auf Fotojagd zu gehen. Auch wenn der Einsendeschluss für die Fotos – maximal drei Bilder pro Teilnehmerin oder Teilnehmer – erst am 1. September ist.

Der Kalender mit den Gewinnerfotos komplettiert 2022 als Familienplaner das Angebot an Kalendern, die die Stadtwerke Dinslaken alljährlich zugunsten eines guten Zwecks an ihre Kunden geben. Teilnehmerinnen und Teilnehmer, deren Foto im Kalender veröffentlicht wird, erhalten als Gewinn je einen Dinslakener Einkaufsgutschein in Höhe von 50 Euro.

Damit die Fotos im fertigen Kalender echte Hingucker sind, müssen die jpg-Dateien eine Druckauflösung von mindestens 300 dpi haben. Die Bildformate sollten ein DIN-Querformat haben, bzw. darauf beschnitten werden können. Hobbyfotografen werden gebeten, ihre digitalen Fotos mit dem Stichwort „Kundenkalender“ an SD-Oeffentlichkeitsarbeit(at)stadtwerke-dinslaken.de zu schicken. Mit der Einsendung ihrer Fotos stimmen die Teilnehmer einer etwaigen Veröffentlichung ihrer Aufnahmen im Kundenkalender 2022 und auf den Facebook- und Instagram-Seiten der Stadtwerke Dinslaken zu. Die Stadtwerke bitten die Teilnehmenden ihrerseits, den Datenschutz zu beachten und sich die jeweiligen Einwilligungen zu holen, wenn sie auf ihren Fotos Menschen abbilden.

So kann Nachhaltigkeit in Dinslaken aussehen.