Ihr Versorger am Niederrhein.
Privatkunden

Bauwasser

Sonderentnahme von Wasser

    Netto Brutto*
Der Arbeitspreis für die Abnahme von Bau- und Zusatzwasser, sowie für die Wasserentnahme aus öffentlichen Hydranten und zwar auch dann, wenn Löschwasser entnommen wird, beträgt: €/m³ 1,633 1,747

Standrohr

    Netto Brutto*
Für die Ausleihung eines Standrohres sind folgende Entgelte zu zahlen:      
Pfandgebühr je Standrohr 400,00 -
Tagesmiete für Standrohr in Normalausführung 3,10 3,32
Tagesmiete für Standrohr mit C-Rohranschluß 5,20 5,56
Pfandgebühr je Bauwasserzähler 50,00 -

Unabhängig von dem tatsächlichen Verbrauch wird für jeden angefangenen Monat mindestens ein Wasserverbrauch von 5 m³ in Rechnung gestellt. Wird die Mindestmenge überschritten, wird der tatsächliche Verbrauch berechnet.

Sonstige Entgelte

Erläuterungen:

*) Derzeit beträgt der gesetzliche Mehrwertsteuersatz für Wasserlieferungen 7% und für sonstige Leistungen 19%. Preisangabe teilweise gerundet.