Ihr Versorger am Niederrhein.
Privatkunden

Bedienungsanleitung

Mit nur wenigen Handgriffen zum umweltfreundlichen Fahrspaß

Tanken mit der SD-Ladekarte

  1. Halten Sie Ihre Ladekarte vor das RFID Lade-Symbol an der Vorderseite der Ladesäule.
  2. Stecken Sie das Ladekabel zuerst auf einer freien Seite der Ladesäule ein.
  3. Stellen Sie dann die Verbindung mit Ihrem Elektrofahrzeug her. Das Ladekabel verriegelt sich automatisch und der Ladevorgang wird gestartet.
  4. Um den Ladevorgang zu beenden, halten Sie die Ladekarte erneut vor das RFID-Symbol an der Vorderseite der Ladesäule (s.h. Bild 1). Die Stecker in der Ladesäule und im Auto werden entriegelt.
  5. Ziehen Sie zuerst den Stecker aus Ihrem Elektrofahrzeug und dann den Stecker aus der Ladestation.

Mehr Information zur Ladekarte der Stadtwerke Dinslaken finden Sie hier.


Tanken mit der ladeapp

Sie sind spontan in der Region und haben keine Ladekarte? Keine Sorge! Über die Direktbezahllösung per App können Sie sorgenfrei an unseren Ladesäulen auftanken.
Mit der ladeapp können Sie den Tankvorgang ganz einfach starten. Öffnen Sie die ladeapp und folgen Sie den Anweisungen. Die ladeapp finden Sie im App Store Ihres Smartphones. Mit einem Überblick über alle erreichbaren Ladepunkte und einer Verfügbarkeitsanzeige sind Sie garantiert auf dem neusten Stand.
 
Zum Google Play Store (Android) 
Zum App Store (ios)

Zusätzlich sind alle unsere Ladesäulen auf der rechten und linken Seite über der Steckdose mit QR-Codes ausgestattet.

  1.  Scannen Sie mit Ihrem Smartphone den QR Code am jeweiligen Ladepunkt
  2.  Wählen Sie den gewünschten Ladepunkt mit der entsprechenden EVSEID Nummer aus
  3.  Wählen Sie die gewünschte Ladedauer
  4.  Nun wird die Ladung gemäß Ihrer gewünschten Zahlungsmethode abrechnet und Sie können laden